Automatischer Händetrockner für den Wandeinbau, Bobrick, B-3725.7

Händetrockner mit IR-Sensor

TECHNISCHE BESCHREIBUNG:

Der automatische Händetrockner für den Wandeinbau mit einer 150 mm tiefen Nischenverkleidung zum Trocknen und Auffangen von Tropfwasser ist aus Edelstahl CrNi 18/10 (1.4301) in rundum geschweißter Konstruktion gefertigt. Die Außenflächen sind matt gebürstet. Die Abdeckung ist 1,2 mm dick und weist einen Vorsprung von 51 mm von der Wand auf. Alle verschweißten Ecken sind am Gehäuse mit vandalismussicheren Schrauben befestigt. Die ausgerichteten Luftdüsen verhindern, dass bei der Nutzung des Trockners Wasser auf den Boden oder den Benutzer spritzt. Die Nischenverkleidung des Händetrockners ist mit einer wasserabsorbierenden Keramikoberfläche zum Auffangen und Verdampfen von Wasser ausgestattet. Die Lüftergehäuse bestehen aus einem feuerhemmenden, schwarzen Kunststoffformteil. Als Motor wird ein auf Puffern gelagerter Universal-Motor mit 100 W und integriertem Überhitzungsschutzschalter verwendet. Die Heizelemente befinden sich an der Austrittsseite des Gebläses, erhitzen die Luft gleichmäßig, sind vor mutwilliger Beschädigung geschützt und verfügen über einen automatisch auslösenden Überhitzungsschutzschalter. Der Trockner schaltet sich beim Entfernen der Hände automatisch aus. Die LED Leuchte blinkt grün, wenn der Trockner bereit ist, leuchtet dauerhaft grün, wenn der Trockner läuft, und leuchtet dauerhaft rot, wenn der Trockner nicht betriebsbereit ist. Das Gerät ist mit dem CE-Zeichen versehen und cULus-gelistet. Mit einem Schallpegel von 70 dBA ist der Händetrockner zudem sehr leise.

 

MATERIALIEN:

Gehäuse — Robuster Edelstahl CrNi 18/10 (1.4301). Schweißkonstruktion. Die Außenflächen sind matt gebürstet.

Abdeckung — Robuster Edelstahl CrNi 18/10 (1.4301), 1,2 mm, mit einem Vorsprung von 51 mm von der Wand. Ecken sind für hohe Stabilität verschweißt. Mit Einlässen an den Seiten ausgestattet. Mit zwei vandalismussicheren Schrauben an das Gehäuse befestigt.

Nischenverkleidung des Händetrockners — 250 mm (H) x 255 mm (B) x 150 mm (T), Rückenwölbung mit einer wasserabsorbierenden Keramikoberfläche zum Auffangen und Verdampfen von überschüssigem Wasser.

Motor/Lüfter — Thermisch geschützte, universelle Motorkonstruktion mit 1/7 hp, 8000 U/min auf einer federnden Lagerung.

Heizelement — Heizelement aus Chrom-Nickel-Heizdraht auf Mica, geschützt durch integrierten Überhitzungsschutzschalter. Erhitzt die Luft gleichmäßig und vor mutwilliger Beschädigung geschützt.

Elektronische Steuerung — An der Abdeckung montierter Aktivierungssensor. Der Infrarotsensor ist mit einer LED Leuchte ausgestattet. Diese blinkt grün, wenn der Trockner betriebsbereit ist; leuchtet grün, wenn der Trockner gerade verwendet wird; und leuchtet rot, wenn der Trockner nicht betriebsbereit ist.

Luftauslass — Schwarze am Trockner befestigte Kunststoff-Luftdüsenkonstruktion

Sprache